Wo kann man ein Boot an der Französische Riviera mieten?

Update 21.12.2020

Mandelieu Häfen la Rague und La Napoule

Die Côte d'Azur hat viele Häfen, wie die Häfen von Mandelieu, La Napoule und La Rague, in denen Sie viele Boote mit oder ohne Skipper mieten können .

Es gibt 29 Yachthäfen an der Côte d'Azur im Departement Alpes-Maritimes.

Der Teil Alpes-Maritimes an der Côte d'Azur vereint 29 Yachthäfen, die zwischen Théoule-sur-Mer und Menton, einschließlich Monaco, aufgeteilt sind. Hier ist die vollständige Liste dieser Ports. Natürlich sind einige größer, was die Anzahl der Liegeplätze oder Dienstleistungen für das Segeln betrifft.

Die Yachthäfen in Mandelieu-la-Napoule:

In der Stadt Mandelieu-la-Napoule befinden sich zwei Häfen: der Port de la Rague mit 314 Liegeplätzen und der Hafen von la Napoule mit 913 Liegeplätzen. Es sei darauf hingewiesen, dass der Hafen von Mandelieu-la-Napoule viele Geschäfte (Tankstelle, Marineschiff ...) und viele Restaurants (La Closerie, Le Bistrot 21, Le Spot, La Voile Bleue, Le Voilier, L) hat 'Eremitage von Riou, La Corderie, Le Boucanier ...). Von Mandelieu-la-Napoule oder La Rague aus können Sie in etwa 20 Minuten bequem nach Esterel oder zu den Lérins-Inseln navigieren. Dort können viele Boote gemietet werden . Wir empfehlen Ihnen , ein außergewöhnliches Boot mit oder ohne Skipper zu mieten , die Pardo Yacht 38, mit der Sie mit unvergleichlichem Komfort und Luxus zu den Lérins-Inseln segeln können.


Marinas in Cannes:

Die Stadt Cannes hat 5 Yachthäfen. Viele Yachten kommen im Sommer und natürlich während der Filmfestspiele von Cannes oder bei großen professionellen Veranstaltungen in Cannes wie den Lions Cannes oder den Mipim Cannes dorthin . Der Hafen von du Béal ist mit 332 Liegeplätzen der kleinste. Der alte Hafen von Cannes befindet sich neben dem Palais des Festivals de Cannes. Es hat 800 Liegeplätze und große Yachten haben es das ganze Jahr über zu ihrem Zuhause gemacht. Port Canto befindet sich am anderen Ende der Croisette und verfügt über 650 Liegeplätze. Auch hier können Sie sehr große Einheiten bewundern. Schließlich ist der Port Yacht Club ein privater Hafen. Der Hafen von Mouré Rouge verfügt über 300 Liegeplätze. Von Cannes aus können Sie das Boot Pardo Yacht 38 mieten, um zu den Lérins-Inseln zu gelangen .

 
 
 
 
Bootsverleih Cannes Vieux-Port

Der alte Hafen von Cannes, in der Nähe des Palais des Festivals de Cannes. Pardo Yacht 38 Bootsverleih, mit oder ohne Skipper

Die Häfen von Golfe-Juan:

Golf-Juan hat 2 Häfen, den Port Camille Rayon mit 841 Liegeplätzen und den Old Port mit 856 Liegeplätzen.


Antibes-Ports:

Antibes hat den Haupthafen in den Alpes-Maritimes. Port Vauban verfügt über 1.700 Liegeplätze und ist damit der größte in der Region. Dort sind das ganze Jahr über sehr große Yachten präsent. Und im Sommer können wir unter den größten Einheiten betrachten, die am Quai des Milliardaires festgemacht sind. Port Vauban liegt in der Nähe der Altstadt von Antibes, die Sie nicht verpassen sollten! Dort können Sie das Picasso-Museum besuchen. Der Hafen von La Salis hat nur 200 Liegeplätze. Sie können ein Boot in Antibes für viele Ausflüge mieten.


Der Hafen von Villeneuve-Loubet:

Villeneuve-Loubet hat nur einen, aber berühmten Hafen! Der Hafen von Marina Baie des Anges ist leicht an den riesigen Gebäuden zu erkennen, die ihn mit einer so besonderen Form umgeben. Der Hafen von Marina Baie des Anges hat 529 Liegeplätze.



Der Hafen von Cagnes-sur-Mer:

Cages-sur-Mer hat nur einen Hafen, den Cros de Cagnes-Hafen, der mit nur 37 Liegeplätzen der kleinste in den Alpes-Maritimes ist.

 

Der Hafen von Saint-Laurent-du-Var:

In Saint-Laurent-du-Var gibt es einen Hafen mit 1087 Liegeplätzen.


Der Hafen von Villefranche-sur-Mer:

Villefranche hat nur einen Hafen mit 420 Liegeplätzen.

 

 

Der Hafen von Nizza:

Die Stadt Nizza hat nur einen Hafen, Port Lympia, mit 500 Liegeplätzen. Verbindungen zu Korsika werden von der Firma Corsica Ferries bereitgestellt.


Der Hafen von Saint-Jean-Cap-Ferrat:

Der Hafen von Saint-Jean-Cap-Ferrat verfügt über 560 Liegeplätze.



Die Häfen von Beaulieu-sur-Mer:

Beaulieu-sur-Mer hat zwei Häfen: den Port des Fourmis mit 260 Liegeplätzen und den von Beaulieu mit 770 Liegeplätzen.



Der Hafen von Cap d'Ail:

Cap d'Ail hat nur einen Hafen mit 253 Liegeplätzen.

 
Bootsvermietung Monaco Port Hercule

In Port Hercule in Monaco finden die Monaco Yacht Show und die vielen Boote statt, die den Formel 1 Grand Prix von Monaco sehen .

Monacos Häfen:

In Monaco finden viele sportliche, kulturelle oder berufliche Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel der Formel-1-Grand-Prix. Das Kongresszentrum, das Grimaldi Forum, liegt direkt am Meer. Monaco hat zwei Häfen, den Port de Fonvieille mit 160 Liegeplätzen und den Port Hercule mit 700 Liegeplätzen. Port Hezrcule erhält das ganze Jahr über eine große Anzahl großer Yachten. Die Monaco Yacht Show findet jedes Jahr im September in Port Hercule statt.



Die Häfen von Menton:

Erwähnt hat zwei Häfen: den Alten Hafen mit 593 Liegeplätzen und den Port Garavan mit 800 Liegeplätzen.